Rezept Hüttenkäsebrot mit Bärlauch, Paprika und Oliven

Wenn Sie Bärlauch noch nicht für sich entdeckt haben, dann sollten Sie diesen frühlings-frischen Brotaufstrich probieren. Wenn Sie nicht auf den Geschmack kommen, dann ne

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Hüttenkäse in ein Schüsselchen geben. Die Paprikaschote waschen, halbieren und putzen. Eine Schotenhälfte und die Oliven sehr klein würfeln.

  2. 2.

    Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und hacken. Mit Paprika- und Olivenwürfeln unter den Käse mischen. Diesen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Brotscheiben damit belegen. Die zweite Paprikahälfte in dünne Streifen schneiden und die Brote damit garnieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login