Homepage Rezepte Jerk-Schweinerippchen

Zutaten

2 TL gemahlenes Piment
4 EL Rohrohrzucker
8 EL Olivenöl
6 EL Tomatenketchup
2 kg fleischige Spareribs (vom Metzger in 10-15 cm lange Stücke hacken lassen)

Rezept Jerk-Schweinerippchen

Hier ein Newcomer aus Jamaika: schön scharf und superaromatisch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
675 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Chilis waschen, entstielen und samt den Kernen in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Saft der Orange auspressen. Alles mit Piment, Zucker, Öl, Ketchup und Salz zu einer Marinade verrühren.
  2. Die Spareribs waschen, trockentupfen, in die einzelnen Rippen schneiden und von größeren Fettstücken befreien. Spareribs mit der Marinade bestreichen und mindestens 5 Std. darin ziehen lassen, dabei ab und zu wenden.
  3. Die Spareribs aus der Marinade nehmen und auf den Grillrost legen. Mit etwa 10 cm Abstand zur Glut etwa 30 Min. grillen, dabei immer wieder wenden und mit Marinade einpinseln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login