Homepage Rezepte Käsefondue am Spieß

Zutaten

500 g fester Käse (z. B. Bergkäse, Raclettekäse, Emmentaler)
8 Scheiben altbackenes Toastbrot
10 Cornichons
Kirschwasser (wer mag)
300 g Mixed Pickles zum Servieren
lange Metallspieße
Öl für die Spieße

Rezept Käsefondue am Spieß

Käsefondue am Grill? Einfach Käse, Toast, Gurken aufspießen und los geht`s! Sobald der Käse schmilzt, auf den Teller damit und - guten Appetit!

Rezeptinfos

unter 30 min
775 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:
  • 500 g fester Käse (z. B. Bergkäse, Raclettekäse, Emmentaler)
  • 8 Scheiben altbackenes Toastbrot
  • 10 Cornichons
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Kirschwasser (wer mag)
  • 300 g Mixed Pickles zum Servieren
  • lange Metallspieße
  • Öl für die Spieße

Zubereitung

  1. Den Holzkohlengrill anheizen. Käse und Toastbrot entrinden, beides in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Cornichons quer halbieren.
  2. Metallspieße ölen. Auf jeden Spieß abwechselnd 1 Stück Cornichon, 2 Stück Käse und Brot spießen.
  3. Die Spieße über die heiße Grillglut halten und drehen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Sofort auf einen Teller abstreifen und mit Pfeffer bestreuen. Für Erwachsene nach Wunsch noch mit etwas Kirschwasser beträufeln. Mit Mixed Pickles servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login