Rezept Kartoffel-Tunfisch-Salat

Einfache Salate wie dieser Kartoffel-Tunfisch-Salat werden in Spanien gerne als Vorspeise serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

3
100 g
1 Dose
Tunfisch (in Öl; 140 g Abtropfgewicht)
100 g
grüne Oliven (ohne Stein)
4 EL
Salatmayonnaise (30 % Fett)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser bedeckt in etwa 25 Min. weich kochen. Die Eier in einem anderen Topf in kochendem Wasser in etwa 10 Min. hart kochen.

  2. 2.

    Inzwischen in einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen. Die (unaufgetauten) Erbsen darin 5 Min. blanchieren. Durch ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  3. 3.

    Den Tunfisch in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.

  4. 4.

    Die Eier herausnehmen, kalt abschrecken und pellen. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und noch warm pellen. Eier und Kartoffeln in sehr kleine Würfel schneiden oder hacken, in eine flache Schale füllen und mit etwas Salz bestreuen.

  1. 5.

    Erbsen, Tunfisch, Oliven, Zwiebel und Kirschtomaten auf den Kartoffel- und Eiwürfeln verteilen. Die Mayonnaise darauf geben und vorsichtig unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login