Homepage Rezepte Kirschtomaten mit Bohnenmus-Füllung

Rezept Kirschtomaten mit Bohnenmus-Füllung

Die Minitomaten am besten mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher aushöhlen und die Füllung mit einem Spritzbeutel einfüllen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
140 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, quer halbieren, vorsichtig aushöhlen und mit der Schnittfläche nach unten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen. Mit den Bohnen, dem Zitronensaft und 1 EL Olivenöl im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren, salzen und pfeffern.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und sehr fein hacken. Grünen Pfeffer im Mörser zerdrücken. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Die Hälfte fein hacken, den Rest ganz lassen.
  3. Frühlingszwiebel, grünen Pfeffer und die gehackte Petersilie unter das Bohnenmus mischen. Die Tomatenhälften von innen leicht salzen, mit dem Bohnenmus füllen und in eine feuerfeste Form setzen. Den Feta in Scheibchen schneiden, auf jede Tomate ein Stück legen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln.
  4. Die Form in den Backofen (Mitte) schieben und die Grillfunktion zuschalten. Die Tomaten 8-10 Min. übergrillen. Mit übrigen Petersilienblättchen dekorieren und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Zu viel

Bohnenmus für die paar Tomaten. Aber es eignet sich auch hervorragend als Dipp oder Beilage zu Grillfleisch. Habe es mit Basilikum gemacht. Lecker!

Anzeige
Anzeige
Login