Homepage Rezepte Knusper-Fisch mit Chili-Ingwer-Sirup

Zutaten

2 EL Sojasauce
2 EL Reiswein (ersatzweise Reisessig)
3 EL brauner Zucker
4 EL Weißweinessig
1 TL Fischsauce
3 EL Mehl
500 ml neutrales Öl zum Frittieren

Rezept Knusper-Fisch mit Chili-Ingwer-Sirup

Zugreifen und genießen! Servieren Sie die Fischstücke unbedingt ganz heiß, damit sie schön knusprig sind.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Fisch kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Stücke auf einem Teller mit Sojasauce und Reiswein beträufeln und ca. 15 Min. ziehen lassen.
  2. Inzwischen für den Sirup den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chili waschen, putzen und längs aufschneiden. Die Kerne herausschaben, die Chilihälften in feine Würfel schneiden (danach die Hände waschen!).
  3. Zucker, Essig, Fischsauce, Chili und Ingwer in den Wok geben. Unter Rühren erhitzen und bei mittlerer Hitze 3 - 4 Min. offen köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und der Sirup andickt. Herausnehmen. Den Wok säubern.
  4. Das Mehl mit dem Currypulver mischen und mit 4 EL Wasser mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben.
  5. Die Fischstücke abtropfen lassen. Das Öl zum Frittieren im Wok erhitzen. Den Fisch zuerst in der Mehlmischung, dann in den Semmelbröseln wenden, dabei die Panade leicht andrücken. Den Stiel eines Holzlöffels in das Öl halten. Steigen kleine Bläschen auf, ist es heiß genug zum Frittieren (nach 2 - 4 Min.).
  6. Die Hälfte der Fischstücke ins heiße Öl geben und in ca. 3 Min. knusprig hellbraun frittieren, dabei die Stücke zwischendurch mithilfe von zwei Esslöffeln wenden. Herausnehmen und auf dem Abtropfgitter abtropfen lassen. Übrige Fischstücke ebenso frittieren. Alle Stücke mit dem Chili-Ingwer-Sirup anrichten. Dazu passt Basmatireis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login