Homepage Rezepte Knusper-Flammekuchen

Zutaten

300 g Bauernbrot- Backmischung
125 ml Wasser
100 g Schinken
1 EL Öl
100 g Schmand
100 g Magerquark

Rezept Knusper-Flammekuchen

Der würzige Fladen aus dem Elsass schmeckt nicht nur Kindern. Trick ist der würzige Teig aus einer Brotbackmischung.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Brotbackmischung nach Packungsanleitung mit dem Wasser anrühren.
  2. Backofen auf 250° (Umluft 225°) vorheizen.
  3. Schinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und klein scheiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel und Zwiebeln auf kleiner Flamme 5 Min. dünsten.
  4. Den Schmand mit dem Magerquark verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Die cremige Mischung auf den Teig streichen und den Schinken mit den Zwiebeln gleichmäßig darauf verteilen.
  6. Den Flammekuchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen (unten) 10 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Mein Fehler...

...war wohl die Brotbackmischung, die war einfach dann zu zäh und zu hart ... Ich hatte mich an die Angaben im Rezept gehalten, vielleicht hätte ich auf mein Gefühl hören sollen und lieber mehr Wasser nehmen. Ich hab die restliche Mischung neulich dann aber so als Brötchen gemacht und da waren sie auch steinhart. Vielleicht das nächste mal dann doch lieber einen Pizzateig entfremden?!

Anzeige
Anzeige
Login