Rezept Knusper-Garnelen

Diese Knusper-Garnelen sind als edle Vorspeise ein Fest für jeden Garnelenfan - serviert mit einer fruchtig-süßen Tamarindensauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailändisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

3 EL
Öl zum Frittieren
2 EL
Palmzucker
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tamarinde in 100 ml Wasser einweichen. Die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Die Garnelen von der Bauchseite her so schälen, dass Kopf und Schwanzflosse erhalten bleiben. Die Garnelenkörper längs aufschneiden und den Darmfaden entfernen. Garnelen kalt abspülen und trockentupfen. Dann das Schwanzende durch die Bauchöffnung stecken, so dass Schleifen entstehen. Im Mehl wälzen, Überschuss abklopfen.

  2. 2.

    Im Wok reichlich Öl zum Frittieren erhitzen. Die Garnelen darin portionsweise in 2 Min. goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Öl bis auf ca. 2 EL abgießen. Den Wok wieder erhitzen, die Schalotten darin in 2-3 Min. goldbraun anbraten, an den Wokrand schieben. Tamarinde durchkneten und den Saft durch ein feines Sieb in den Wok streichen. Zucker und Fischsauce dazugeben und unter Rühren in 2-3 Min. sämig einkochen. Schalotten unterrühren. Mit den Garnelen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login