Rezept Kokossuppe mit Putenstreifen

Eine scharfe asiatische Köstlichkeit, die als Vor- und auch als Hauptspeise schmeckt. Minzeblättchen und Cocktailtomaten sorgen für ein schönes Farbenspiel.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pute, Gans und Ente knusprig und fein gewürzt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

2 EL
helle Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Putenschnitzel in feine Streifen schneiden, mit 1 EL Limettensaft und der Sojasauce mischen.

  2. 2.

    Chilischote waschen, vom Stiel befreien und mit den Kernen in feine Ringe schneiden. Mit der Brühe und der Kokosmilch in einen Topf geben und erhitzen.

  3. 3.

    Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Beides mit den Putenstreifen unter die Suppe rühren. Mit Salz und dem übrigen Limettensaft abschmecken und 5 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Mit Minze bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
aufgehübscht
Kokossuppe mit Putenstreifen  

mit karotten und glasnudeln.. sehr lecker

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login