Rezept Kräuterbrühe mit Zuckererbsen

Diese Vorspeisensuppe kommt kräuterfrisch und superleicht daher. Passt gut zu einem vegetarischen Frühlingsmenü.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

200 g
Zuckererbsen
10 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zuckererbsen waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trockenschütteln und hacken.

  2. 2.

    Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Zuckererbsen und Thymian zufügen, kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Kerbel und Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Den Kerbel hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Das Ei verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. 4.

    Ei in dünnem Strahl unter Rühren in die Suppe träufeln und nochmals aufkochen. Kerbel und Schnittlauch einrühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login