Homepage Rezepte Lammkoteletts mit Würzbutter

Zutaten

100 g Butter
100 ml trockener Weißwein
1 TL mittelscharfer Senf
8 doppelte, über 2 Rippen geschnittene Lammkoteletts (à 150 g)
3 EL Olivenöl (+ Öl zum Bestreichen)

Rezept Lammkoteletts mit Würzbutter

Rezeptinfos

mehr als 90 min
840 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Butter in eine Schüssel geben und weich werden lassen. Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln abzupfen und hacken. Mit dem Weißwein im Mixer oder mit dem Pürierstab glatt mixen. Die Mischung in einem Topf so lange einkochen, bis nur noch 2 EL Flüssigkeit übrig sind. Mit Senf, Salz und Pfeffer unter die Butter rühren. Die Würzbutter mit zwei Esslöffeln zu Nocken formen, im Kühlschrank in ca. 1 Std. fest werden lassen.
  2. Die Lammkoteletts trockentupfen, dabei eventuelle Knochenreste entfernen. Den Knoblauch schälen und zum Olivenöl pressen, die Koteletts damit einreiben und bis zum Grillen abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Den Grillrost sehr heiß werden lassen, ölen und die Lammkoteletts bei starker Hitze pro Seite ca. 4 Min. grillen, beim Wenden leicht salzen und pfeffern. Dann hoch über der Glut noch 5 Min. nachziehen lassen. Die Koteletts mit jeweils 1 Butternocke belegen und sehr heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login