Homepage Rezepte Lammspieße mit Paprika-Joghurt

Zutaten

150 g türkisches Fladenbrot
4 Zweige Thymian
4 EL Olivenöl
1 TL Paprikaflocken
16 Metall- oder Holzspieße

Rezept Lammspieße mit Paprika-Joghurt

Stellen Sie im Sommer den Heißen Stein auf die Terrasse und genießen Sie das saftige Aroma der Spießchen - da werden Urlaubsgefühle wach!

Rezeptinfos

580 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Lammfleisch in knapp 2 cm große Würfel schneiden. Zucchino waschen und ebenso groß würfeln, Tomaten nur waschen. Das Brot in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Thymian waschen, die Blättchen abstreifen und mit dem Öl und Knoblauch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lamm, Zucchino und Tomaten mit dem gewürzten Öl mischen.
  2. Lamm, Gemüse und Brot abwechselnd auf die Spieße stecken. Für die Sauce Feta zerkrümeln und mit dem Joghurt fein pürieren. Mit den Paprikaflocken, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den heißen Stein anheizen. Die Spieße darauf in etwa 15 Min. knusprig braun braten, dabei häufig wenden. Mit dem Joghurt essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login