Rezept Langusten mit Tomatenbutter

Etwas ganz Besonderes für Festtage sind Langusten, die dank ihrer schützenden Schale und mit reichlich Butter schonend auf dem Grill rösten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frankreich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Langustinen der Länge nach vom Rücken zum Bauch hin durchschneiden lassen. Den Darm am Rückenende mit einem spitzen Messer herauslösen. Kalt abwaschen und gut trocken tupfen. Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Die Tomaten waschen, halbieren, Kerne und Stielansätze entfernen, dann das Fruchtfleisch ganz fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und ganz fein hacken.

  2. 2.

    Den Knoblauch und 2 Msp. Orangenschale mit etwas Salz mischen und mit einem schweren Messer zermusen. Das Mus mit Tomaten, Petersilie, Salz, Pfeffer und 2-3 Prisen Chilipulver unter die Butter mischen. Die Butter großzügig auf das Fleisch der Langusten streichen. Langusten mit der Schale nach unten auf eine Alugrillschale legen und auf dem heißen Holzkohlegrill oder unter dem Backofengrill 7-10 Min. grillen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login