Homepage Rezepte Zuckerfreies Laugenkonfekt

Rezept Zuckerfreies Laugenkonfekt

Rezeptinfos

mehr als 90 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Die Hefe in 125 ml lauwarmem Wasser unter Rühren auflösen. Mehl, 1 Prise Salz, Hefeansatz und Kokosöl in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
  2. Den Teig halbieren und zu zwei 24 cm langen Rollen formen. Die Rollen in jeweils sechs 4 cm große Stücke schneiden. Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. In einem Topf ca. 1 l Wasser aufkochen, das Natron dazugeben und den Herd ausschalten. Die Teigstücke im Natronwasser 1-2 Min. baden. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und auf das Blech legen. Das Konfekt mit Meersalz bestreuen und im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(1)