Homepage Rezepte Macadamiareis im Versteck

Rezept Macadamiareis im Versteck

Witzig: Rote Zipfelmützen lüpfen sich und zeigen einen versteckten Macadamia-Schatz. Die ideale Paprikaüberraschung für Kinder.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
665 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Macadamia-Nüsse grob zerkleinern. Nüsse ohne Fett rösten, bis sie duften. Olivenöl und Zwiebelwürfel zugeben und goldgelb rösten. Den Reis zufügen und 200 ml Wasser angießen. 1 TL Salz, 1/2 Msp. Piment und 1 Msp. Zimt zugeben. Etwa 20 Min. köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
  2. Zitrone waschen, abtrocknen, die Schale abreiben, den Saft einer Hälfte auspressen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Saft, Schale, Petersilie und Berberitzen oder Kapern unter den Reis ziehen.
  3. Paprika waschen, einen Deckel abschneiden und die Schoten aushöhlen. Den Reis einfüllen, die Deckel aufsetzen und mit Holzspießchen feststecken. Auf dem Grill rundum grillen, bis die Paprika dunkel wird. Evtl. verbrannte Haut lässt sich dann abziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login