Homepage Rezepte Mandelinchen

Zutaten

200 g Marzipanrohmasse
75 g Puderzucker
1 EL Mandellikör (ersatzweise 1 EL Zitronensaft)
75 g Mehl
1 Eigelb
30 geschälte Mandelhälften
Backpapier fürs Blech

Rezept Mandelinchen

Eine Art schnelle Bethmännchen, mit ausgeprägterem Mandelaroma und von kompakter Konsistenz. Wer Marzipan mag, wird die Mandelinchen lieben!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
80 kcal
leicht

Ergibt ca. 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt ca. 30 Stück

Zubereitung

  1. Das Marzipan in Stücke schneiden. Mit Mandeln, Eiweiß, Puderzucker, Zitronensaft, Mandellikör und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Rolle formen.
  2. Den Backofen vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Die Teigrolle in 30 Scheiben schneiden, Kugeln formen und aufs Blech legen.
  3. Das Eigelb verquirlen. Die Plätzchen damit bestreichen. Je 1 Mandelhälfte in die Mitte drücken. Im Ofen bei 160° (Mitte, Umluft 140°) 10-12 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login