Rezept Markklösschen

Line

In siedender Brühe ca. 10 Min. gegart, schmecken die Klösschen einfach köstlich. Zudem fallen sie mit 3 g Fett pro Portion nicht ins Gewicht. 30 min kühlen vor dem Garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zutaten

80 g
4 Scheiben
Toarstbrot
3 Stängel
1-2 EL
Paniermehl
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Rindermark in einem Topf bei kleiner Hitze langsam schmelzen lassen. Inzwischen das Toastbrot entrinden und im Blitzhacker fein mahlen. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Rindermark durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Brotbrösel, Petersilie, Eier und Paniermehl dazugeben und alles vermischen. Mit Muskat, Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Masse ca. 30 Min. kalt stellen, dann zu walnussgroßen Kugeln formen. Vor dem Servieren die Klößchen in siedender Brühe in ca. 10 Min. garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login