Rezept Schupfnudeln mit Gemüse aus dem Wok

Die Schupfnudeln aus dem Wok schmecken köstlich und haben nur 12 g Fett pro Portion. D.h. ein Nachschlag ist erlaubt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

50 g
1
2-3 EL
Sesamöl
2 TL
Madras-Currypulver
2-3 EL
Sojasauce
100 ml
kräftige Gemüsebrühe
3 EL
Sweet Chilisauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln mit Schale in kochendem Salzwasser in ca. 30 Min. weich kochen, dann abgießen und im Ofen ca. 10 Min. ausdünsten lassen. Die Kartoffeln pellen und durch eine Presse in eine Schüssel drücken.

  2. 2.

    Grieß, Mehl, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben und alles gut verkneten. Die Hände mit Mehl bestäuben und aus dem Teig kleine, längliche Fingernudeln formen.

  3. 3.

    Inzwischen die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Maiskölbchen der Länge nach halbieren. Den Spargel waschen und das untere Viertel abschneiden. Die Stangen längs vierteln. Den Ingwer und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

  4. 4.

    Reichlich Wasser in einem großen breiten Topf aufkochen und salzen. Die Schupfnudeln portionsweise hineingeben. Den Topf vom Herd nehmen und die Schupfnudeln ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Die Schupfnudeln mit einer Schaumkelle herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  1. 5.

    Das Öl in einem Wok erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin 30 Sek. andünsten, das Gemüse und die Schupfnudeln dazugeben unter Wenden 6-8 Min. braten.

  2. 6.

    Gemüse und Schupfnudeln mit Salz und Currypulver würzen, mit Sojasauce und Brühe ablöschen und einmal aufkochen. Den Wok vom Herd nehmen. Die Sweet-Chilisauce unter das Gemüse mischen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login