Homepage Rezepte Mediterrane Tramezzini

Zutaten

1 EL Olivenöl
150 g Zucchini
150 g Ricotta
12 große quadratische Scheiben Roggenvollkornbrot
6 Scheiben Parmaschinken
3-4 Stängel Basilikum

Rezept Mediterrane Tramezzini

Grillgemüse, Ricotta und Parmaschinken zieren diese deftigen Roggen-Brote. Unsere neuen Lieblingsbegleiter für unterwegs ...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
440 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofengrill vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. Die Hälften mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit ½ EL Olivenöl dünn bestreichen und unter dem heißen Backofengrill (oben) ca. 10 Min. rösten, bis die Haut beginnt, Blasen zu werfen und schwarz zu werden. Die Paprikahälften dann aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt abkühlen lassen. Danach die Haut abziehen und die Hälften in breite Streifen schneiden.
  2. Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und längs in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Eine Grillpfanne mit dem restlichen Olivenöl einpinseln und erhitzen. Die Zucchinischeiben und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 1-2 Min. braten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.
  4. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Ricotta mit 1-2 EL Tomatenöl aus dem Glas und den Mandeln verrühren. Die gehackten Tomaten untermischen, die Paste leicht salzen und pfeffern.
  5. Alle Brotscheiben mit der Ricottacreme bestreichen, die Hälfte der Scheiben auch mit Paprika- und Zucchinistreifen sowie Parmaschinken belegen. Das Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und auf den belegten Broten verteilen. Die übrigen Brotscheiben darauflegen und leicht andrücken. Die Brote in Dreiecke schneiden und sofort servieren. Oder die Tramezzini zum Mitnehmen in Klarsichtfolie verpacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)