Homepage Rezepte Ministollen

Rezept Ministollen

Statt 18 Ministollen können auch 4 kleine Stollen geformt werden. Die Backzeit verlängert sich dann auf 20 Min. Als Füllung eignet sich auch 70 g zuckerfreier Fruchtaufstrich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 18 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 18 Stück

Zubereitung

  1. Die Aprikosen klein hacken und in 200 ml heißem Wasser ca. 10 Min. einweichen. Die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale mit einem Sparschäler abschälen und in ca. 3 mm feine Streifen schneiden. Die Hefe zerbröckeln, in 100 ml lauwarmem Wasser unter Rühren auflösen und 5 Min. stehen lassen. Inzwischen in einer Schüssel Mehl, 70 g gemahlene Mandeln, Zucker und Stollengewürz mischen.
  2. Die Aprikosen, das Einweichwasser, das Hefewasser und das Öl dazugeben. Die Orangenschalenstreifen hinzufügen. Alle Zutaten mit den Händen oder einem Handrührgerät ca. 5 Min. zu einem klebrigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
  3. Inzwischen übrige gemahlene Mandeln (130 g) mit Datteln, Bittermandelaroma und ggf. 4 EL Wasser in einem Hochleistungsmixer zu einer glatten, klebrigen Füllung mixen.
  4. Den Ofen auf 175° vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Mit einem Esslöffel etwas Teig abnehmen, in der Handfläche flach drücken und 1 gehäuften TL Füllung in die Mitte geben. Den Teig um die Füllung falten, sodass ein länglicher Stollen entsteht. Auf diese Weise ca. 18 Stollen formen und auf die Backbleche setzen. Im Ofen (Mitte) nacheinander in 13-15 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mürbeteig-Plätzchen

19 einfache Plätzchen ohne Nüsse

SCHNEEFLOCKEN UND TANNENBÄUME

Bunte Plätzchen-Rezepte

Nugat-Taler

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse