Homepage Rezepte Mojito-Steak-Salat

Zutaten

5 EL Olivenöl
70 ml Fleischbrühe
4 EL Aceto balsamico
2 EL Rum oder Cachaça (nach Belieben)

Rezept Mojito-Steak-Salat

Für alle, die das Ungewöhnliche nicht nur in der Bar lieben: frische Minze gibt hier den extravaganten Frischekick.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch in dünne Streifen oder Scheiben schneiden. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Die Chilischote waschen, entstielen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Das Fleisch mit der Chilischote, 2 EL gehackter Minze und 2 EL Öl mischen und 30 Min. ziehen lassen.
  2. Inzwischen die Zuchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Lollo Rosso zerpflücken, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Blattsalat auf vier Teller oder Schüsselchen verteilen, Paprikastreifen darauf geben.
  3. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, darin das Fleisch bei starker Hitze etwa 1 Min braten, dabei rühren oder wenden. Salzen und pfeffern, herausnehmen. Übriges Öl in die Pfanne geben, darin die Zwiebel und die Zuchini etwa 2 Min. anbraten. Die Brühe dazugießen, 1 Min. kochen lassen.
  4. Den Essig und nach Belieben Rum oder Cachaça zugeben, 30 Sek. köcheln lassen. Fleisch und 2 EL Minze dazugeben und gut durchmischen, vom Herd nehmen und warm über dem Salat verteilen. Nach Wunsch noch mit etwas Minze bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)