Rezept Mozzarella-Sticks mit Aprikosen-Chutney

Line

Eine tolle Kombination. Das Chutney passt super zum milden Mozzarella. Perfekt als kleiner Snack oder auf einem Buffet.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 459 kcal

Zutaten

1 EL
250 ml
Orangensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebel- und Aprikosenwürfel darin in ca. 2 Min. anschwitzen; mit dem Orangensaft ablöschen.

  2. 2.

    Die Chilischote waschen, halbieren, von den Kernen befreien und die Fruchthälften klein schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Die Vanillestange längs halbieren und mit einem Messerrücken das Mark herauskratzen. Vanillemark und Thymian in den Topf geben, salzen und in ca. 5 Min. zu einem sämigen Chutney einkochen. Den Thymian entfernen.

  3. 3.

    Die Mozzarella-Kugeln und die Feigen vierteln und je 1 Feige und 1 Mozzarella-Stück auf Holzspieße stecken. Auf zwei Tellern anrichten und das lauwarme Chutney darübergeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login