Rezept Nigiri mit Lachs und Kaviar

Sehen super edel aus, eine Verwöhn-Vorspeise, wennn es etwas wirklich Besonderes sein soll. Klar, dass dazu ein richtig guter Lachs verwendet werden sollte!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Lachsfilet mit einem scharfen Messer quer zur Faser und leicht schräg in acht dünne Scheiben von etwa 3 × 5 cm schneiden.

  2. 2.

    Lachsstücke auf einer Seite dünn mit Wasabipaste bestreichen. Hände mit Essigwasser anfeuchten. Den Reis zu acht länglichen Klößchen formen.

  3. 3.

    Lachsscheiben mit der bestrichenen Seite nach oben in die linke Handfläche legen. Darauf ein Reisklößchen setzen und von oben sanft andrücken. Sushi umdrehen und behutsam in eine gleichmäßige Form drücken. Mit Lachskaviar garnieren und anrichten. Zum Dippen und Dazuessen japanische Sojasauce, Wasabipaste und eingelegten Ingwer servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login