Homepage Rezepte Nigiri mit Roastbeef

Rezept Nigiri mit Roastbeef

Einfach edel: Roastbeef als Sushibelag - schon einmal probiert? Wenn nicht, sollten Sie das sofort ändern. Einfach köstlich!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
mittel

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Roastbeefscheiben aus der Mitte heraus jeweils in Stücke von 3 × 5 cm schneiden. Petersilie waschen und trockentupfen. Champignons abreiben, Stiele entfernen, die Pilzköpfe in Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft bepinseln.
  2. Jeweils eine Seite der Roastbeefstücke dünn mit Remouladensauce bestreichen. Die Hände mit Essigwasser befeuchten. Den Sushi-Reis zu acht länglichen Klößchen formen. Aus Roastbeef und Reis Nigiri-Sushi formen. Mit Pilzscheiben und Petersilienblättchen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login