Homepage Rezepte Pannfisch mit Räucherspeck

Rezept Pannfisch mit Räucherspeck

Rezeptinfos

30 bis 60 min
600 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 50 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 50 MIN.

Zubereitung

  1. Fischfilet waschen, in 400 ml kochendes Salzwasser einlegen und zugedeckt bei schwächster Hitze 10 Min. ziehen lassen. Dann abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Inzwischen Kartoffeln pellen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Gurke waschen, abtrocknen, längs halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter hacken.
  3. Speck in 1 El Öl kross ausbraten. Kartoffeln bei mittlerer Hitze 5-8 Min. mitbraten, bis sie knusprig werden. Ab und zu wenden. Kartoffeln an den Pfannenrand schieben. Butter und übriges Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel, Gurken und Fisch darin 2-3 Min. braten. Sahne, Salz, Pfeffer und Senf verrühren, über die Pfannenmischung gießen und alles 5 Min. zugedeckt ziehen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login