Rezept Paprika-Tofu-Spieße

Die Paprika-Tofu-Spieße sorgen für Abwechslung auf dem Grill - und Vegetarier können das heiß geliebte Sommerritual ebenfalls genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

1 TL
flüssiger Honig
1 TL
Ingwerpulver
5 EL
Öl
250 g
8
Metall-Schaschlikspieße oder gewässerte Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Zitronensaft, Honig, Ingwer, Knoblauch und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Paprika putzen, waschen, in 16 Quadrate schneiden. Tofu abtrocknen, in 16 Würfel schneiden. Pilze putzen, trocken abreiben. Im Wechsel je 2 Paprikastücke, Pilze und Tofuwürfel aufspießen. Spieße mit der Marinade bepinseln und auf dem heißen Grill 6-8 Min. grillen, einmal wenden.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login