Homepage Rezepte Pochierte Eier auf Tomaten-Chilisauce

Zutaten

75 ml Essig
1 kleine Dose stückige Tomaten (200 g Inhalt)
2 TL Aceto balsamico
3-4 Spritzer Tabasco
4-6 Blätter Kopfsalat
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)

Rezept Pochierte Eier auf Tomaten-Chilisauce

Pikant-scharf und ein ausgefallener Snack für zwischendurch. Dazu schmeckt Baguette oder Stangenweißbrot.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. In einem Topf 1 l Wasser mit dem Essig aufkochen. Die Eier einzeln in eine Schöpfkelle schlagen und vorsichtig in das leise kochende Wasser gleiten lassen. Sofort die Eiweiß über die Eigelbe löffeln. Die Eier 3-4 Min. pochieren, dann herausnehmen.
  2. Inzwischen die Schalotte schälen und würfeln. Mit den stückigen Tomaten in eine hohe Rührschüssel geben und glatt pürieren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco scharf abschmecken.
  3. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und grob zerpflücken. Die pochierten Eier mit den Salatblättern und der Tomatensauce anrichten. Die Oliven halbieren und auf Eiern und Salat verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)