Homepage Rezepte Polentasuppe mit Kräutern und Kohlrabi

Rezept Polentasuppe mit Kräutern und Kohlrabi

Diese Gemüsesuppe hat es in sich: Die Brühe bekommt eine feine Bindung durch die Polenta. Möhre, Kohlrabi und frische Kräuter sorgen für reichlich Vitamine.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch, Zwiebel und Möhre schälen und im Blitzhacker sehr fein zerkleinern. In einem Topf 1 1/2 EL Butter zerlassen, die Polenta darin unter Rühren anrösten. Die Möhrenmischung kurz mitdünsten, die Brühe angießen. Gut verrühren, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen den Kohlrabi schälen und erst in Scheiben, dann in feine Stifte schneiden. 1 1/2 EL Butter bei schwacher Hitze zerlassen, die Kohlrabistifte darin unter Rühren in 3-4 Min. bissfest und leicht braun braten. Leicht salzen.
  3. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Mit der Sahne unter die Suppe mischen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in Teller verteilen, mit den Kohlrabistiften garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login