Rezept Putencurry mit Mango

Fruchtig und indisch inspiriert. Lernen Sie Putenfleisch von seiner vielfältigen Seite kennen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 399 kcal

Zutaten

2 EL
1 EL
Currypulver
1 EL
frisch gehacktes Koriandergrün

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Putenschnitzel in mundgerechte Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Mango schälen. Das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer vom harten Kern schneiden und würfeln.

  2. 2.

    Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Die Zwiebel glasig dünsten. Dann das Fleisch dazugeben und unter ständigem Rühren scharf anbraten. Mit dem Currypulver bestäuben, kurz durchrösten und mit 500 ml Wasser aufgießen. Auf kleiner Flamme 30 Min. offen köcheln lassen – ab und zu umrühren. Eventuell etwas Wasser nachgießen.

  3. 3.

    Die Paprikastücke in das Curry geben und weitere 10 Min. sanft kochen, bis das Gemüse weich ist. Die Mango einrühren und in 5 Min. heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken mit frischem Koriandergrün garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login