Homepage Rezepte Sahniger Meeresfrüchtetopf

Rezept Sahniger Meeresfrüchtetopf

Klingt kompliziert? Ist es aber gar nicht. Einfach Zutat für Zutat in den Topf, abschmecken, und fertig ist ein cremig-mildwürziger Topf!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
565 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, fein hacken. Kartoffeln schälen, würfeln. Möhre, Fenchel, Zucchini putzen, waschen oder schälen, in dünne Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Fond und Sahne aufgießen, aufkochen lassen. Kartoffeln, Möhren und Fenchel zugeben, bei milder Hitze zugedeckt 10 Min. garen, nach 5 Min. Zucchinischeiben zugeben.
  2. Meeresfrüchte in den Topf geben, einmal aufkochen und bei schwacher Hitze in 5 Min. gar ziehen lassen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Dill abbrausen, trocken schütteln, abzupfen, fein hacken und unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login