Rezept Salsa verde mit Dill

Line

Die Salsa verde mit Dill ist an eine ligurische Salsa verde angelehnt, dort wird die Sauce meist mit Petersilie und Olivenöl statt mit Dill und Rapsöl zubereitet.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Ergibt ca. 200 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pesto, Chutneys & Co.
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 640 kcal

Zutaten

50 g
frisches Weißbrot
3 EL
Weißweinessig
1
Gewürzgurke
1 Tl
125 ml
kalt gepresstes Rapsöl

Zubereitung

  1. 1.

    Weißbrot klein zupfen und im Essig einweichen. Schalotte und Knoblauch schälen und klein würfeln. Gewürzgurke klein würfeln. Die Kapern hacken. Den Dill waschen und trocken schütteln, dicke Stiele entfernen und den Rest grob hacken.

  2. 2.

    Das eingeweichte Brot mit Dill und Öl fein pürieren. Gewürzgurken, Schalotte und Knoblauch untermischen. Salsa mit Salz und Pfeffer würzen, in ein Glas füllen, glatt streichen und zum Schluss mit einer dünnen Schicht Öl bedecken. Das Glas verschließen und kühl aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login