Homepage Rezepte Sandwich mit Speckbohnen und roten Linsen

Rezept Sandwich mit Speckbohnen und roten Linsen

Ein Sandwich für den großen Hunger! Neben Bohnen und Linsen sorgt hier auch gebratener Speck für Geschmack und Energie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser in ca. 10 Min. bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Linsen in einem zweiten Topf in ca. 7 Min. weich kochen, dann abgießen. Das Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Schalotte und Knoblauch schälen und würfeln.
  3. Die Bohnen in 6 Portionen teilen, zu Bündeln zusammenfassen und mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. Eine Pfanne erhitzen und die Bohnenpäckchen darin bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 5 Min. braten. Die Butter zugeben und die Päckchen darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  4. Schalotte und Knoblauch in der Bratbutter 2-3 Min. anschwitzen. Dann mit Linsen, Bohnenkraut und Tomatenmark im Blitzhacker fein pürieren. Die Creme mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  5. Den Kontaktgrill 3-4 Min. vorheizen. Die Brote im Grill oder in der Grillpfanne in 2-3 Min. knusprig rösten. Mit der Linsencreme bestreichen und 2 Scheiben mit den Bohnenpäckchen belegen. Mit den restlichen Broten abdecken und die Stullen warm servieren.

Das Grundrezept für Rustikales Bauernbrot findest du hier: Rustikales Bauernbrot Grundrezept

Auch lecker: Thunfisch-Sandwich I Gyros-Sandwich

>> Die 22 beliebtesten Sandwich-Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)