Homepage Rezepte Sandwich mit Würstchen und Kraut

Zutaten

Für die Bohnencreme:

Für die Stullen:

12 Cocktail-Wiener (200 g, ersatzweise 6 halbierte Wiener Würstchen)

Außerdem:

2 Holzspieße

Rezept Sandwich mit Würstchen und Kraut

Dieses raffinierte Sandwich ist in gerade einmal einer Viertelstunde zubereitet. Ideal also, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Für die Bohnencreme:

Für die Stullen:

Außerdem:

  • 2 Holzspieße

Zubereitung

  1. Für die Bohnencreme den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Mit Bohnen, Worcestersauce, Essig und 1 Prise Salz in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab glatt mixen. Die Bohnencreme mit Zucker abschmecken.
  2. Für die Stullen die Wiener jeweils mit 1 Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und die Würstchen darin in ca. 5 Min. rundum anbraten.
  3. Die Brote mit Cheddar belegen und diesen schmelzen lassen (z. B. im Kontaktgrill). Danach 2 Scheiben mit der Bohnencreme bestreichen. Das Sauerkraut und je 5 Würstchen daraufschichten und mit den restlichen Käsebroten abdecken. Je 1 Würstchen auf die Holzspieße ziehen, in die Stullen stecken und servieren.

Das Grundrezept für Reines Roggen-Sauerteigbrot findest du hier: Reines Roggen-Sauerteigbrot Grundrezept

Auch lecker: Avocado-Sandwich I Pilz-Sandwich

>> Die 22 beliebtesten Sandwich-Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login