Homepage Rezepte Sauerkrauteintopf mit Speck

Zutaten

50 g magerer durchwachsener Räucherspeck am Stück
1 TL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeeren
400 ml Fleischbrühe

Rezept Sauerkrauteintopf mit Speck

Klappt gut mit Sauerkraut aus der Dose oder mit frischem Kraut. Zum Würzen müssen Wacholderbeeren und Lorbeerblatt rein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
221 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Sauerkraut grob zerzupfen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Speck darin anbraten. Zwiebeln, Lorbeer und Wacholderbeeren zufügen und kurz andünsten. Paprikastücke zugeben und ebenfalls andünsten.
  3. Das Sauerkraut unterheben. Mit der Fleischbrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.
  4. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login