Homepage Rezepte Scharfer Tofu mit Curry

Zutaten

400 g Tofu
2 EL Sojasauce
1 Stück Ingwer (1-2 cm)
5 EL Öl
2 TL rote Currypaste
4 EL Reiswein
3 EL Fischsauce
1 TL Zucker

Rezept Scharfer Tofu mit Curry

Wer Tofu liebt und es gerne scharf mag, liegt mit diesem Rezept goldrichtig! Unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
leicht

Reicht für 4:

Zutaten

Portionsgröße: Reicht für 4:

Zubereitung

  1. Den Tofu in ungefähr 1 cm große Würfel schneiden und mit der Sojasauce mischen. Den Ingwer, die Knoblauchzehen und die Schalotten schälen. Ingwer und Knoblauch fein hacken oder auch durch die Presse drücken, Schalotten in feine Streifen oder dünne Ringe schneiden.
  2. Die Zuckerschoten waschen und die Enden abschneiden. Paprikaschote waschen und halbieren. Weiße Innenhäute und die kleinen Kernchen rauszupfen, die Schote in schmale Streifen schneiden.
  3. Das Öl im Wok oder in der Pfanne heiß werden lassen. Darin die Zuckerschoten gut 2 Minuten braten, dabei immer rühren. Dann die Currypaste dazurühren und alles noch 1 Minute braten.
  4. Paprika, Schalotten, Knoblauch und Ingwer dazugeben, untermischen und 2 Minuten braten. Den Tofu dazu, Reiswein, Fischsauce, Limettensaft und Zucker auch. Noch etwa 2 Minuten erhitzen.
  5. In der Zeit die Basilikumblätter von den Zweigen abzupfen. Die Blätter untermischen und nur kurz zusammenfallen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login