Homepage Rezepte Smörrebröd mit Elchschinken

Rezept Smörrebröd mit Elchschinken

So belegen unsere Nachbarn im hohen Norden ihr Butterbrot - mit Elchschinken.

Rezeptinfos

unter 30 min
205 kcal
leicht

ZUTATEN für 8 Personen

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 8 Personen

Zubereitung

  1. Die Toastbrotscheiben mit der Butter bestreichen. Die Eier pellen und klein würfeln. Den Schmand mit Senf und Sahnemeerrettich verrühren. Die Eier unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln.
  2. Den Rucola waschen und trocken schütteln, harte Stiele entfernen. 4 Toastscheiben mit dem Rucola belegen und die Eiercreme darauf verteilen. Den Schinken auf die Eiercreme legen und mit Parmesanspänen bestreuen. Die restlichen Toastbrotscheiben obendrauf legen, fest andrücken und die Scheiben mit einem scharfen Messer diagonal in Dreiecke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login