Rezept Smörrebröd mit Kräuterfrischkäse

Smörrebröd heißt übersetzt eigentlich schlicht Butterbrot. Dass sich mehr als nur Butter darauf befindet, sehen Sie an diesem Rezept.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Büfetts
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

1 TL
Kräuterpesto (aus dem Glas)
8 Scheiben
Vollkorn-Toastbrot
200 g
100 g
2 EL
Aquavit (nach Belieben)
1 Kästchen
50 g
grüne Oliven ohne Stein
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter mit dem Pesto verrühren. Die Toastbrotscheiben damit bestreichen. Die Limette auspressen. Den Limettensaft mit Frischkäse, Quark und nach Belieben mit Aquavit glatt rühren.

  2. 2.

    Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter fein hacken. Die Kresse mit der Küchenschere vom Beet schneiden. Die Oliven fein hacken. Mit den Kräutern, Kresse und Kapern locker unter die Frischkäsecreme rühren. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. 4 Toastbrotscheiben damit belegen. Den Kräuterfrischkäse darauf geben. Die restlichen Toastbrotscheiben obendrauf legen, fest andrücken und mit einem scharfen Messer diagonal in Dreiecke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login