Homepage Rezepte Süßsaure Pfirsiche

Rezept Süßsaure Pfirsiche

Fruchtig und herzhaft sorgen die süß-sauren Pfirsiche mit der sanften Schärfe des Ingwers für eine nette Überraschung auf Ihrem Speisezettel.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

FÜR 3 GLÄSER À 210 ML

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 3 GLÄSER À 210 ML

Zubereitung

  1. Die Zitrone auspressen und mit 2 l kaltem Wasser in eine Schüssel gießen. Pfirsiche mit kochend heißem Wasser überbrühen, häuten und halbieren. Die Steine entfernen, beiseitelegen. Pfirsiche in das Zitronenwasser legen.
  2. Zucker und Essig in einem Topf mit breitem Boden aufkochen. Die Pfirsichhälften hineinlegen und nur kurz durch und durch heiß werden lassen. Herausnehmen, kurz abtropfen lassen und mit den Rundungen nach oben in Gläser legen.
  3. Den Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Gewürze und Ingwer in den Essigsud geben. Pfirsichsteine knacken, die Häutchen von den Kernen streifen. Die Kerne zum Sud geben. Essigsud bei starker Hitze aufkochen und sofort über die Pfirsiche gießen. Die Gläser verschließen.

3-4 Monate haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login