Homepage Rezepte Suppe mit frischem Tofu und Spinat (Soup Tahu Gap Tam Lüng)

Rezept Suppe mit frischem Tofu und Spinat (Soup Tahu Gap Tam Lüng)

In Thailand isst man diese leichte Suppe gerne mit Reis. Im Originalrezept werden statt Spinat die Blätter der Scharlachranke verwendet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit Öl, dem Ei und der Austernsauce gut vermischen und im Kühlschrank 30 Min. zugedeckt ruhen lassen. Den Tofu in 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Spinatblätter waschen, trocken schütteln und beiseitestellen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Brühe in einem Topf aufkochen, Pfefferkörner und Knoblauch hineingeben. Auf mittlere Hitze reduzieren, den Tofu vorsichtig hineingleiten lassen, nicht umrühren. Das Hackfleisch aus dem Kühlschrank nehmen und mit 2 Teelöffeln kleine Kugeln oder Nocken abstechen. Zum Tofu in die Brühe geben und diese ganz langsam wieder aufkochen lassen. Sobald die Brühe köchelt, die Spinatblätter hineingeben und mit der Suppenkelle vorsichtig in die Brühe drücken.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe ca. 2 Min. ruhen lassen. Zuerst den Tofu vorsichtig aus der Brühe heben und auf Suppenschalen verteilen. Die Fleischbällchen und Spinatblätter dazugeben und mit der Brühe auffüllen. Die Suppe mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten