Homepage Rezepte Sushi-Donuts

Zutaten

200 g Sushireis
4 EL Reisessig
2 EL Zucker
100 g Salatgurke

Außerdem

6er-Donutform

Rezept Sushi-Donuts

Sie sehen aus wie Donuts, enthalten aber feinste Sushi-Zutaten. Ein echter Hingucker!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Außerdem

  • 6er-Donutform

Zubereitung

  1. Reis waschen und mit Wasser bedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen. Essig in einem Topf erwärmen, Zucker und ½ TL Salz darin auflösen. Abkühlen lassen. Den Reis abgießen, mit 320 ml Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen, ein Geschirrtuch zwischen Topf und Deckel legen und ca. 15 Min. ruhen lassen. In eine Schüssel füllen, mit einem Spatel auflockern und dabei den Essig zufügen. Abkühlen lassen.
  2. Radieschen putzen und waschen, Gurke waschen. Beides in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Räucherlachs in Streifen schneiden. Kresse mit der Schere vom Beet schneiden.
  3. Die Form kalt ausspülen. Den Reis in 6 Portionen teilen, in die Formmulden drücken und herausfallen lassen. Die Oberfläche der Donuts in fünf Bereiche einteilen und diese jeweils mit Radieschen, Gurke, Lachs, Kresse und Sesam belegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Sushi Step-by-Step-Anleitungen

Sushi Step-by-Step-Anleitungen

Cronuts selber machen

Cronuts selber machen

Login