Homepage Rezepte Tofu mit mariniertem Gemüse

Zutaten

100 g Möhren
1 Zweig Minze
100 ml klare Gemüsebrühe
3 EL Weißweinessig
1/2 TL geröstetes Sesamöl (oder Rapsöl)

Rezept Tofu mit mariniertem Gemüse

Als Mahlzeit für den Arbeitsplatz bestens geeignet. Tofu und Gemüse am besten getrennt tansportieren.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
125 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für das Gemüse die Paprikaschote waschen, vierteln, von Stielansatz, Kernen und weißen Trennwänden befreien. Die Viertel quer in kurze feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen und putzen. Zuerst der Länge nach in dünne Scheiben, dann in kurze Streifen schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Gurkenhälften in dünne kurze Streifen schneiden.
  2. Die Champignons mit dem Pinsel putzen oder behutsam mit einem feuchten Küchenpapier abwischen. Pilzstiele entfernen und die Pilzhüte in Scheiben schneiden. Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und quer in Streifen schneiden.
  3. Paprika, Möhren, Gurke und Pilze in eine Schüssel füllen. Die Brühe mit Essig, etwas Salz und Pfeffer aufkochen. Vom Herd nehmen, das Öl einrühren und die noch warme Marinade über das Gemüse gießen. Die Minze untermischen. Das Gemüse zugedeckt mindestens 1 Std. darin marinieren.
  4. Den Tofu in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und eventuell zwischen Küchenpapier leicht ausdrücken. Die Schnittlauchhalme waschen und trocken schütteln. Das Gemüse aus der Marinade heben, mit dem Tofu anrichten. Etwas Marinade über Tofu und Gemüse träufeln, mit den Schnittlauchhalmen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login