Homepage Rezepte Tropengruß

Zutaten

150 g Ananas
1 Handvoll Batavia (70 g)
1 Handvoll Spinat (100 g)
1 Handvoll Chicorée (70 g)
1/4 Tl Vanille
250 ml Wasser
1 Scheibe Ananas
3 Cocktailspieße

Rezept Tropengruß

Mango, Ananas und Passionsfrucht wandern in diesen Smoothie und machen ihn zu einem exotischen Geschmackserlebnis.

Rezeptinfos

unter 30 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

3 Portionen à 300 ml

Zutaten

Portionsgröße: 3 Portionen à 300 ml

Zubereitung

  1. Die Mango entweder waschen oder schälen, Kern entfernen. Die Ananas schälen und vom harten Strunk befreien. Die Maracuja halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Alles in den Mixer füllen.
  2. Den Bataviasalat gründlich waschen und abtropfen lassen. Schlechte Stellen und Blätter entfernen. Die Blätter etwas zerkleinern. Den Spinat sorgfältig waschen. Ungenießbare Teile entfernen und die Blätter klein schneiden. Den Chicorée säubern und der Länge nach vierteln. Alles zusammen mit der Vanille in den Mixer geben.
  3. Das Wasser hinzufügen. Den Mixer kurz auf kleiner Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe cremig pürieren. Konsistenz und Geschmack prüfen. Nach Belieben etwas Wasser oder Vanille dazugeben und erneut kurz mixen.
  4. Smoothie in Gläser füllen. Die Ananasscheibe schälen, vom Strunk befreien, in mundgerechte Stücke schneiden und auf die Cocktailspieße stecken. In jedes Glas einen Spieß stellen und die Smoothies frisch servieren und gut gelaunt genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)