Homepage Rezepte Weihnachtliches Fudge

Rezept Weihnachtliches Fudge

Unser Grundrezept für Fudge kannst du mit verschiedenen Zutaten ganz nach deinem Geschmack abwandeln. Wir haben zwei Variationen mit Pistazien und Spekulatius für dich ausprobiert.

Rezeptinfos

unter 30 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

ca. 900 g Fudge

Zutaten

Portionsgröße: ca. 900 g Fudge

Für die Variante mit Spekulatius

  • 150 g Gewürz-Spekulatiuskekse
  • 1 TL Spekulatiusgewürz

Für die Variante mit Pistazie

  • 2 EL Pistaziencreme
  • 1 handvoll fein gehackte Pistazienkerne
  • Schokoladen-Form

Zubereitung

  1. Kondensmilch in einen Topf geben. Weiße Schokolade grob hacken und zur Kondensmilch geben.
  2. Bei geringer Hitze erwärmen und alles gut miteinander verrühren. Dann die weiteren Spekulatius zerkrümeln und mit dem Spekulatiusgewürz unter die Masse rühren. Bzw. Pistaziencreme und Kerne unter die Masse rühren.
  3. Masse wie wir zum Beispiel in eine Silikonform für Schokolade oder in eine Brownieform geben und für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
Rezept bewerten:
(6)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Geschenke aus der Küche Faltplan Verpackung raffinierte Box

Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Adventskalender

Selbstgemachte Geschenke für den Adventskalender

Pralinen selber machen alle Rezepte im Überblick

Pralinen selber machen