Rezept Zitronen-Kabeljau-Eintopf

Line

Frisch & fruchtig kommt dieser Fischeintopf mit Kirschtomaten und Staudensellerie auf den Tisch. Die Zubereitung ist einfach und das Ergebnis äußerst lecker!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
1/2 l
Fischfond (ersatzweise Geflügelbrühe)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fisch kalt abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zitronen heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Saft und Schale mischen und den Kabeljau darin marinieren, bis er zum Einsatz kommt.

  2. 2.

    Die Zwiebeln schälen und in Ringe hobeln. Den Sellerie putzen und waschen, das Grün beiseite legen, die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen.

  3. 3.

    Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Schinkenwürfel darin mit Zwiebeln, Anis und Thymian anbraten. Den Sellerie zugeben und kurz mitbraten. Mit dem Fond ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Den Kabeljau samt Zitronenmarinade zum Eintopf geben, salzen und pfeffern. Mit den Tomaten vorsichtig unterheben. Den Herd ausschalten und den Eintopf zugedeckt 5 Min. ziehen lassen. Das Selleriegrün hacken und den Eintopf damit bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login