Homepage Rezepte Zucchini-Joghurt-Stampf

Rezept Zucchini-Joghurt-Stampf

Rezeptinfos

60 bis 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und die Hälften quer in 5 cm große Stücke schneiden. Das Öl in eine ofenfeste Form geben, den Knoblauch schälen und dazupressen. Minze und Oregano zwischen den Fingern fein zerreiben und mit den Chiliflocken unter das Knoblauchöl rühren.
  2. Die Zucchini mit den Schnittflächen im Würzöl wenden, mit den Schnittflächen nach oben in der Form verteilen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini im Backofen (Mitte) 20-25 Min. weich garen (sie sollen sich ganz leicht mit einem Messer einstechen lassen). Den Backofengrill zuschalten und die Zucchini in 3-5 Min. goldbraun grillen. Die Zucchini in ein feines Sieb geben und über einer Schüssel ca. 30 Min. abtropfen lassen.
  3. Inzwischen das Würzöl aus der Form mit dem Joghurt verrühren. Minze und Dill waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und schneiden.
  4. Die Zucchini in eine flache Schale geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Einen Großteil der Kräuter untermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken. Den Würzjoghurt grob (nicht vollständig) unter das Zucchinimus rühren. Den Zucchini-Joghurt-Stampf mit den übrigen Kräutern bestreuen und lauwarm oder gekühlt servieren. Brot und / oder Rohkostgemüse zum Dippen dazu reichen.
Levante-Light-Tipp: Getrocknete Minze würzt intensiver als frische. Man findet sie in türkischen Lebensmittel- und in Bioläden. Wer keine bekommt: zur Not geht auch der Inhalt eines Minze-Teebeutels.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

43 Rezeptideen für Zucchinisalate

43 Rezeptideen für Zucchinisalate

Die Top-Rezepte für saftige Zucchinibrote

Die Top-Rezepte für saftige Zucchinibrote

11 gegrillte Zucchini-Rezepte

11 gegrillte Zucchini-Rezepte