Rezept Zwiebel-Schnitzel

Rote Zwiebel sind etwas milder als gelbe, deshalb eignen sie sich besser für dieses Rezept.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Schnitzel - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

4 EL
Öl
125 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schnitzel trockentupfen, leicht klopfen und mit Salz und buntem Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Rote Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Backofen auf 60° (Umluft 50°) vorheizen.

  2. 2.

    Erst eine Pfanne und dann das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Schnitzel auf jeder Seite ca. 3 Min. braten, herausheben und warm halten. Beide Zwiebelsorten gut 5 Min. im Öl dünsten, bis sie weich sind, aber noch nicht bräunen. Die Brühe angießen und einmal aufkochen lassen. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Schnitzeln anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

etwas fehlt an diesem Rezept

Warum soll ich den Backofen vorheizen?

nika
Stiebitzt

Habe das Rezept gleich stiebitzt, nicht nur weil ich neugierig bin, was in den Backoffen kommt (bei 60Grad), vielleicht die Teller zum Vorwärmen?

LG nika

Couscous
Zum warmhalten!?

Ich glaube, das Vorheizen deshalb, weil man die Schnitzel warm halten soll, während die Zwiebeln noch brutzeln.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login