Schnittlauch richtig putzen und verarbeiten

Schnittlauch ist gesund – und kann wunderbar roh gegessen werden. Und Schnittlauch zu putzen macht wenig Arbeit. Wie einfach das geht, erfahren Sie jetzt.

Video
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Schnittlauch ist superschnell geputzt und vorbereitet und außerdem gesund. Denn Schnittlauch enthält sehr viel Vitamin C. Mehr über Schnittlauch (Saison, Einkauf, Lagerung) können Sie in unserer Warenkunde Schnittlauch nachlesen.

Schnittlauch putzen:

  • Schlechte Schnittlauch-Stiele aussortieren
  • Schnittlauch kalt abbrausen und trocken tupfen
  • Schnittlauch auf ein Brett legen und im Wiegeschnitt gleichmäßige feine Röllchen schneiden (oder Schnittlauch in 1 cm lange Stifte schneiden, zum Beispiel als Garnitur)

Sofort Lust auf Schnittlauch? Wie wäre es mit einem Butterbrot mit Schnittlauch oder mit Schnittlauch-Quark oder mit Sesam-Grissini mit Schnittlauch-Dip?

Und alle, deren Appetit auf Schnittlauch noch immer nicht gestillt ist, finden in unserer Datenbank weitere köstliche Schnittlauch-Rezepte.

Schnittlauch richtig putzen und verarbeiten
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login