Homepage Rezepte Acai-Himbeer-Konfitüre

Rezept Acai-Himbeer-Konfitüre

Rezeptinfos

mehr als 90 min
10 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 25 Portionen à 2 TL

Zutaten

Portionsgröße: Für 25 Portionen à 2 TL

Zubereitung

  1. Die TK-Beeren in einer hohen Schüssel mit Erythrit, Zitronensaft und Vanille vermischen. Etwa 2 Std. auftauen und durchziehen lassen. Twist-off-Gläser mit kochend heißem Wasser ausspülen und auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.
  2. Johannisbrotkernmehl zu den Beeren geben und alles fein pürieren. Das Fruchtmus in einem Topf bei starker Hitze unter Rühren aufkochen und bei mittlerer Wärmezufuhr ca. 4-5 Min. sprudelnd kochen lassen. Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen, dann das Acai-Pulver einrühren.
  3. Konfitüre kochend heiß in die vorbereiteten Gläser füllen. Diese sofort verschließen und für ca. 5 Min. auf den Deckel stellen. Dann wenden und abkühlen lassen.
  4. Ungeöffnet, kühl und dunkel gelagert ist die Konfitüre ca. drei Monate haltbar. Geöffnete Gläser im Kühlschrank lagern und innerhalb von drei Wochen aufbrauchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

Marmeladen ohne Zucker – 6 einfache Rezepte

Marmeladen ohne Zucker – 6 einfache Rezepte

Was ist der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre?

Was ist der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre?