Homepage Rezepte Alkoholfreie Melonen-Limo

Zutaten

4 cl Himbeersirup
eiskalte klare Zitronenlimonade zum Aufgießen
Shaker
Stößel
Eiswürfel
Barsieb
2 große Longdrinkgläser (je 300 ml)
2 Trinkhalme

Rezept Alkoholfreie Melonen-Limo

Für den Frische-Kick an heißen Sommertagen gehört eine Wassermelone ins Glas. Am besten eisgekühlt als prickelnd-fruchtige alkoholfreie Limo.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Drinks

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Drinks
  • 1 Stück Wassermelone (450 g)
  • 4 cl Himbeersirup
  • eiskalte klare Zitronenlimonade zum Aufgießen
  • Shaker
  • Stößel
  • Eiswürfel
  • Barsieb
  • 2 große Longdrinkgläser (je 300 ml)
  • 2 Trinkhalme

Zubereitung

  1. Von der Wassermelone die Schale wegschneiden und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch grob würfeln und in den Becher des Shakers geben. Den Himbeersirup darübergeben und das Melonenfleisch mit dem Stößel gut zerquetschen.
  2. Jeweils 4 Eiswürfel in die Gläser und 8 Eiswürfel zu dem Melonenfruchtfleisch und dem Sirup in den Shaker geben. Den Shaker verschließen und etwa 30 Sek. kräftig schütteln. Den Inhalt des Shakers durch das Barsieb auf die Gläser verteilen.
  3. 8 cl Zitronenlimonade in den Shaker geben und einige Male durchschwenken. Die Zitronenlimonade durch das Barsieb auf die beiden Gläser verteilen. Die Drinks mit Zitronenlimonade aufgießen und mit den Trinkhalmen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Sommerspaß

Was gibt es schöneres, als an einem heißen Tag in eine Wassermelone zu beißen? Richtig: an so einem Tag entspannt in der Sonne zu sitzen und die eisgekühlte Melone genüsslich durch den Strohalm zu saugen! Und weil der coole Drink ohne Alkohol ist, ist das ein Sommerspaß für die ganze Familie!

Ja, und erst die Himbeere!

Ich wäre ja nicht im Traum drauf gekommen, Wassermelone mit Himbeere zu mixen. Und Limo aus Wassermelone hört sich mehr nach Wasser als nach Melone an. Aber wenn die Küchengötter denn wohl meinen: Ausprobieren!

Also, man schmeckt Zitronenlimo. Irgendwie anders. Ah, Himbeere! Da hat sich Wassermelone richtig fein gemacht. 

Anzeige
Anzeige
Login