Rezept Amaretto-Pfirsich

Heiß geliebt und heiß genossen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Blitzmenüs für zwei
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

2 EL
Amaretto (Mandellikör; ersatzweise Limettensaft)
6
Amarettini (italienische Mandelmakronen)
2
gehäufte EL Zucker
ofenfeste Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Pfirsich 1 Min. in kochendes Wasser legen, herausheben, kalt abschrecken und häuten. Den Pfirsich halbieren, den Stein entfernen. Die Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form setzen und mit dem Amaretto beträufeln.

  2. 2.

    Die Amarettini in einen Klarsichtbeutel geben, mit dem Nudelholz daraufschlagen und fein zerbröseln. Das Eiweiß mit 1 Msp. Salz steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die Amarettinibrösel unter den Eischnee heben.

  3. 3.

    Den Eischnee mit einem Esslöffel auf den Pfirsichhälften verteilen. Im Backofen (Mitte) 8-10 Min. backen. Herausnehmen und heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login